All posts by Admin_Elena

Leistungen

Sie haben einen Text erstellt und haben das Gefühl, dass der Feinschliff fehlt? Ich unterstütze Sie gerne und routiniert mit folgenden Leistungen:

Jetzt kontaktieren


Lektorat / Korrektorat

Zu einer überzeugenden Textpräsentation gehören eine einwandfreie Rechtschreibung, Zeichensetzung und Grammatik, ein prägnanter Stil, verständlicher Inhalt sowie eine nachvollziehbare Textlogik. Hier ist bei der Prüfung der Vorlagen neben der sprachlichen Sauberkeit auch häufig das differenzierte Erfassen komplexer Inhalte gefragt.

Durch meine jahrelange Routine im Verlags-, Werbe- und insbesondere im Wissenschaftslektorat gehören diese Eigenschaften zum selbstverständlichen Repertoire. Sie bieten Ihnen Sicherheit bei der finalen Überarbeitung Ihrer Texte.

Auch die Einheitlichkeit der Schreibweisen und das Einhalten formaler Aspekte sind von großer Bedeutung. Schnell ist ein Titel nicht in der Farbe des Layoutkonzepts gesetzt, Schriftgrößen differenzieren, Inhaltsverzeichnis und Überschriften im Text stimmen nicht überein oder die Quellenverweise sind noch uneinheitlich. Bei der Bearbeitung von Bachelor-, Master-, Diplom-, Magisterarbeiten oder Dissertationen berücksichtige ich – sofern vorhanden – die institutseigenen Richtlinien für das Verfassen wissenschaftlicher Arbeiten. Auf Wunsch erstelle ich auch gerne Inhalts- und Literaturverzeichnisse oder helfe Ihnen anderweitig bei der Formatierung in Word.

Spektrum:

Belletristik, Sachbücher, Lehrbücher, Zeitungen, Zeitschriften, Fachzeitschriften,
Anzeigen, Anschreiben, Geschäfts- und Jahresberichte, Kataloge, Imagebroschüren,

Webseiten, Flyer, Facharbeiten, Bachelor-, Master-, Magister-, Diplomarbeiten, Dissertationen, wissenschaftliche Fachartikel, Monografien etc.

Jetzt kontaktieren


Fremdsprachiges Lektorat / Korrektorat /
Übersetzung

Sie veröffentlichen fremd- bzw. mehrsprachig? Sie wünschen ein fremdsprachliches Lektorat / Korrektorat oder eine (Fach-)Übersetzung in hoher Qualität? In der Zusammenarbeit mit versierten Übersetzern (Muttersprachlern) werden Ihre Texte in und aus folgenden Sprachen zuverlässig und gründlich bearbeitet:

  • Englisch,
  • Französisch,
  • Niederländisch,
  • Spanisch

Jetzt kontaktieren


Redaktion / Autorenbetreuung

Bei der redaktionellen Tätigkeit steht die Zusammenarbeit mit den Autoren / Herausgebern im Mittelpunkt. Die Verbindung von konzeptioneller Arbeit seitens der Redaktion und dem Fachwissen der Autoren führt in einem kreativen Prozess schlussendlich zum druckreifen Manuskript.

Jetzt kontaktieren


Herstellungsleitung / Buchproduktion

Gemeinsam mit einem anspruchsvollen Team, z. B. bestehend aus Grafikern, Produktioner und der Druckerei der Wahl, werden Ihre Projekte professionell und termingerecht umgesetzt.

Jetzt kontaktieren

Referenzen

Seit über 10 Jahren realisiere ich gemeinsam mit meinen Kunden kleine wie auch große Projekte – deutsch und mehrsprachig. Nachfolgend finden Sie einen Auszug.

Mehr erfahren

Buchveröffentlichungen / Wissenschaftliche Publikationen:

Gerd Heidbrink: Funkverkehr an Bord von Yachten. SRC, LRC, UBI – Praxis und Prüfung. Bielefeld: Delius Klasing 2019. 
(Lektorat: Felix Wagner, Tanja Motzkau)
Anke Lüßenhop: Vegan mit Familie – geht doch! Einfache Gerichte, schmackhaft, nahrhaft und zeitsparend (viele glutenfrei). Aachen: Shaker Media 2018.
Simon Grapenthin: Interaction Room. Eine Methode zur Förderung der Wertorientierung in Planung und Requirements Engineering von Informationssystemen. Dissertation. Universität Duisburg-Essen 2017.
Cover Projetrisiken: identifizieren, bewerten, kommunizireen und managen Anna-Elena Stoehr: Projektrisiken: identifizieren, bewerten, kommunizieren und managen, 2017.
Veltzke, Veit: Unter Wüstensöhnen, Die deutsche Expedition Klein im Ersten Weltkrieg, Berlin: Nicolai 2014.
Brinkmann, Norbert: Der Kölner Aufruhr von 1525 im Spiegel der Verhörprotokolle und Dossiers, Eine wissenschaftliche Arbeit zur Kölner Stadtgeschichte, Weilerswist: Barton 2014.
Juchem, Kerstin: Literaturhäuser, Literaturbüros und Literaturzentren im deutschsprachigen Raum, Eine Bestandsaufnahme, Berlin: Nicolai 2013.
Lichtbuch Teil 2 Fischer, Udo; Franke, Veit; Hansen, Hans-Thomas; Keppler, Viktor; Kurz, Karl: Handbuch Lichtwerbung Teil 2, Planung – Fertigung – Montage – Wartung, Haselund: veröffentlicht im Eigenverlag 2010.
Lichtbuch Teil 1 Fischer, Udo; Franke, Veit; Hansen, Hans-Thomas; Keppler, Viktor; Kurz, Karl: Handbuch Lichtwerbung Teil 1, Hinweise zur Gestaltung von Lichtwerbanlagen, Haselund: veröffentlicht im Eigenverlag 2007.

Zeitschriften:

ColorNews
Spieß Hecker Branchenmagazin
KAP MAGAZIN
Kunden- und Themenmagazin für Architektur, Technologie, Design

Werbelektorat:

    • Automobilindustrie
    • Document Business
    • Eventmarketing
    • Finanzwirtschaft
    • Food
    • Gastronomie
    • IT
    • Lichtwerbetechnik
    • Internationale Hilfsorganisationen
    • Tourismus
    • Motorrad
    • Medizin
    • Pharmaindustrie
  • Sport

Wissenschaftslektorat:
(Bachelor, Master, Diplom, Magister, Dissertation)

    • Betriebs- und Sozialwirtschaft
    • Biologie
    • Ethnologie
    • Germanistik
    • Geschichte
    • Heilpädagogik
    • Ingenieurwissenschaften
    • Informatik
    • Kunst (Lehramt)
    • Marketing and Sales
    • Medienmanagement
    • Medienwirtschaft
    • Mehrsprachige Kommunikation
    • Pädagogik
    • Politologie
    • Psychologie
    • Sozialarbeit
    • Sozialpädagogik
    • Soziologie
    • Steuerrecht
  • Wirtschaftswissenschaften

Lektorat für Museumsausstellungen, Messen, Events:

Referenzen auf Anfrage

Kundenstimmen

Damit Sie sich einen Eindruck über mich, meine Arbeitsweise und die Zufriedenheit meiner Kunden machen können, haben einige meiner Klienten für Sie ihre Stimme hinterlassen:


Kunden  

„Vielen Dank für Ihr Lektorat, das der Arbeit den letzten Schliff verliehen hat. Neben der grammatikalischen Korrektur und den stilistischen Hinweisen danke ich Ihnen für die wertvollen Diskussionen über fachspezifische Formulierung.“

Dr. Simon Grapenthin (Januar 2018)


Kunden  

„Bei der Auswahl unserer Trainer und Coaches für die Management Akademie Schwarzwald achten wir auf praktische Führungserfahrung und tiefgreifende Medienkompetenz. Nur wenn beides stimmt, kann der Kunde auch die geforderte Exzellenz erleben. Ebenso achten wir auch bei unseren Partnern darauf, dass Leistung und fachliche Expertise exzellente Ergebnisse bringen. Das Lektoratsbüro Motzkau hat uns in außerordentlicher Weise unterstützt und dazu beigetragen, dass die Botschaft beim Kunden ankommt.

Markus Wexel – Geschäftsführer IHK Nordschwarzwald
(November 2016)


Kunden  

„Das Lektorat war Gold wert und hat meiner Examensarbeit zum letzten Feinschliff verholfen! Mit Argusaugen hat Frau Motzkau mich auf wirklich jede Kleinigkeit aufmerksam gemacht, und aus den zahlreichen freundlichen Gesprächen, die wir miteinander geführt haben, entstanden viele Anregungen, Ideen und Verbesserungen, die alle Eingang in die finale Version meiner Arbeit gefunden haben! Liebe Frau Motzkau, besten Dank für die tolle Zusammenarbeit! Es hat mir großen Spaß gemacht und ich fühlte mich bei Ihnen in den besten Händen!“

N. Brinkmann (März 2014)


Kunden  

„Frau Motzkau hat meiner Masterarbeit den notwendigen Feinschliff verliehen. Sie hatte stets hilfreiche technische und stilistische Tipps zur Hand. Und auch in Notfällen konnte man sich darauf verlassen, dass Frau Motzkau zeitnah zur Stelle war, um Hilfestellung zu leisten. Sollte ich nochmal einen größeren wissenschaftlichen Text produzieren müssen, dann weiss ich, wer diesen stilistisch und orthographisch zur Perfektion bringen kann.“

G. N., Masterstudiengang Geschichte (Januar 2014)


Kunden  

„Ein perfekter Service!!! Ich bin begeistert, wie stark meine Bachelorarbeit sich verbessert hat. Und das alles an einem Samstag und Sonntag!!! Trotz einmaliger Korrektur!!! Auch meine Betreuerin fand die Arbeit super und hat sie sogar mit einer 1,0 bewertet :). Außerdem lief der Service sehr flexibel, ich konnte jederzeit Frau Motzkau erreichen. Wobei ich mich bei Frau Motzkau nochmal bedanken möchte, da sie viele Verbesserungen auch aus Eigeninitiative durchgeführt hat! Es hat sich gelohnt und ich werde meine Master-Thesis ebenfalls lektorieren lassen.“

A. D. (Kunde Mai 2012)


Markus Krell  

„Der Erstprüfer meiner Abschlussarbeit legte insbesondere Wert auf einen wissenschaftlichen Schreibstil und kurze prägnante Sätze. Frau Motzkau beachtete neben den formalen hochschulspezifischen Richtlinien auch die individuellen Hinweise, welche mir bezüglich des Schreibstils von meinem Professor mitgeteilt wurden. Auch die Verwendung von Latex (statt MS Word o. Ä.) stellte kein Problem dar, lektoriert wurde direkt innerhalb der PDF-Datei. Nach der Abschlussprüfung fasste mein Erstprüfer die Thesis mit dem Satz zusammen: ,Es war eine wahre Freude, diese Arbeit zu lesen!‘ Ich würde jederzeit wieder ein Lektorat bei Frau Motzkau durchführen lassen.“

Markus K. (Kunde 2012)


Anna-Elena Stoehr  

„Von wissenschaftlichen Hausarbeiten über meine Diplomarbeit bis hin zu meiner Masterthesis habe ich sehr gute Erfahrungen mit dem Lektorat gemacht. Neben einer sehr guten Prüfung meiner Arbeiten nach den individuellen Hochschulrichtlinien schätze ich vor allem Frau Motzkaus ehrliches Feedback sowie ihr fachliches Know-how. Ein Lektorat bei ihr optimiert in meinen Augen jede wissenschaftliche Ausarbeitung und kann von mir uneingeschränkt weiterempfohlen werden.“

Anna S. (Kundin 2005 bis 2009)

05Aug/16

Überzeugen, beeindrucken und berühren Sie mit Ihren Texten!

Das Lektoratsbüro Motzkau bietet Ihnen Korrekturlesen, Lektorat, Redaktion und Übersetzung für:

  • Verlage
  • Werbeagenturen
  • Studenten, Doktoranden, Habilitanden
  • Autoren, Journalisten, Texter
  • Unternehmen
  • Behörden
  • Nichtregierungsorganisationen (NGOs)
  • Stiftungen
  • Vereine

…………………………………………………………………………………………………………………………………….

Besuchen Sie mich auch unter:

                        www.wissenschaftslektorat.org

Hier finden Sie ausführliche Informationen zum (Fach-)Lektorat / Korrektorat
wissenschaftlicher Arbeiten, Fachartikel und Monografien.


Mitglied im Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren e. V. (VFLL)


Profil

Tanja Motzkau M. A.:

Mitglied im Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren e. V. (VFLL)


Mein Ziel ist es, Ihnen mittels formvollendeter Texte einen optimalen Marktauftritt zu ermöglichen.


Profil:

Studium der Ethnologie, Archäologie und Geschichte in Bochum und Köln.

Tätigkeiten in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Herstellungsleitung
bei Buchproduktionen.

Seit 2005 Lektorin (Freelancer) für Werbeagenturen, Verlage und den Wissenschaftsbetrieb, des Weiteren für Nichtregierungsorganisationen, Behörden und Kunden aus der freien Wirtschaft.

Ob Flyer, Zeitschrift, Katalog, Jahresbericht, Bachelorarbeit, Dissertation, Roman u. a. – alle Texte profitieren von der abschließenden Prüfung durch mein Lektorat oder Korrektorat.

Sprechen Sie mich an!
Die konstruktive Auseinandersetzung mit den Inhalten der Textvorlagen, der Feinschliff an Sprache und Stil sowie der individuelle Austausch mit den jeweiligen Verfassern und Redakteuren sind Herausforderungen, die mich anregen und mir Freude bereiten. Gerne gehe ich auch auf Ihre individuellen Wünsche und Fragestellungen ein.

Deutschsprachige oder bilinguale Studenten und Doktoranden begleite ich kurzfristig während ihrer Abschlussarbeiten oder auf Wunsch auch längerfristig. Die Mehrzahl der bisher betreuten Examenskandidaten konnte in der schriftlichen Arbeit mit sehr guten  Ergebnissen abschließen.

Meine Schwerpunkte:
Geisteswissenschaften – insbesondere Archäologie, Ethnologie, Germanistik, Geschichte, Kunstgeschichte, Philosophie; Sozialpädagogik, Soziologie, Psychologie

Meine Sprachkompetenzen:
Englisch, Latein, Altgriechisch

Mehr erfahren